Familienrecht & Erbrecht

Im Familienrecht vertreten wir Sie in den klassischen familienrechtlichen Rechtsgebieten, vor allem im Scheidungsverfahren, beim Versorgungsausgleich, dem Zugewinnausgleich und dem Unterhalt. Wir entwickeln mit Weitblick und der Erfahrung aus zahlreichen Verfahren für unsere Mandanten Lösungswege, um eine wirtschaftlich sinnvolle Aufteilung des während der Partnerschaft erworbenen Vermögens zu erreichen. Gerade bei Immobilien droht durch unbedachtes Handeln die unnötige Vernichtung der mühsam erarbeiteten Werte. Deshalb lohnt es sich hier besonders intensiv nach einer sinnvollen Gesamtlösung zu suchen, die auch in einer Getrenntlebendvereinbarung oder Scheidungsfolgenvereinbarung ohne den Gang zum Gericht erzielt werden kann.

Erben und Vererben sind mehr als rein formaljuristische Angelegenheiten. Mit den rechtlichen Fragen sind immer auch Emotionen, Erwartungen und Wertevorstellungen verknüpft. Dieser besonderen Situation tragen wir mit Fachlichkeit und Pietät Rechnung. Unsere Mandanten beraten wir bei der Abfassung von Testamenten, damit das Erbe auch tatsächlich im Sinne des Erblassers übergeht, und nicht durch unwirksame oder unvollständige Verfügungen die Erben in Streit gestürzt werden. Kann innerhalb einer Erbengemeinschaft keine Einigkeit über das Bestehen oder den Umfang von erbrechtlichen Ansprüchen erzielt werden oder weigern sich die Besitzer des Erbes über dessen Umfang ordnungsgemäß Auskunft zu erteilen, setzen wir die Interessen unserer Mandantschaft durch. In jedem Fall lohnt sich eine qualifizierte Erstberatung, um eine Orientierung in diesen vielschichtigen Rechtsfragen zu gewinnen.